Guten Tag

Ich bin

Marie-Theres
Lüders

heilpraktikerin

Gesundheits- und
Krankenpflegerin

Meine Aufgabe als Heilpraktikerin sehe ich darin, Sie mit Ihren individuellen Gesundheitsproblemen wahrzunehmen und unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept zu erarbeiten.

Die Komplementärmedizin bietet viele verschiedene Möglichkeiten, die Schulmedizin mit alternativen Heilmethoden auf besonders sanfte und tiefgreifende Art sinnvoll und natürlich zu ergänzen und zu unterstützen.

Als Heilpraktikerin kann ich auf ein breites schulmedizinisches Hintergrundwissen zurückgreifen. Bei meiner Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie als Fachkrankenschwester im Operationsdienst habe ich in den unterschiedlichsten schulmedizinischen Bereichen viele wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Davon können meine Patienten und ich in meiner Arbeit mit der Komplementärmedizin sehr profitieren.

 

Meine fachlichen kompetenzen

ALS HEILPRAKTIKERN

Seit 1999 als Heilpraktikerin tätig

mit Bestehen der Heilpraktiker-Prüfung vor dem Gesundheitsamt in Recklinghausen

Fachfortbildung und Weiterbildung
 
Synergetische Homöopathie bei Angelika Zimmermann in Münster und in Beckum seit 2014
 
Dreijährige Homöopathieausbildung bei Dr. Eva Lang an der Hufelandschule in Senden
 
Miasmatische Homöopathie bei Bernhard Jochem
 
Homöopathie-Seminare bei Annette Sneevliet
 
Wirbel- und Gelenktherapie Dorn- Breuß an der Hufelandschule in Senden
 
Mesotherapie bei der DGM (Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie) in München
 
Vitamin-C-Hochdosistherapie bei der Firma Pascoe
 
Regulationsdiagnostik Dr. Klinghardt
 
Klopfakupressur Dr. Klingkhardt
 
Ausleitungsverfahren an der Hufelandschule in Senden
 
Irisdiagnostik bei Michael Herzkamp in Senden
 
Ohrakupunktur an der Huflandschule in Senden

IN DER SCHULMEDIZIN

1979 – 1982 Ausbildung und Examen als Krankenschwester an der Universitätsklinik Münster

1982 – 1984 Weiterbildung zur Fachkrankenschwester im Operationsdienst an der Universitätsklinik Heidelberg

seit 2002 Krankenschwester in der Transfusionsmedizin der Uni-Klinik Münster

zuvor in verschiedenen Einrichtungen im

Operationsdienst,

in der chirurgischen Ambulanz,

in der ambulanten Pflege,

in der Proktologie,

Urologie und 

Inneren Medizin

Meine Behandlungsschwerpunkte

Naturheilpraxis Lüders, Maria-Theresia Lüders, gute Heilpraktikerin Münster, Klassische Homöopathie, Synergetische Homöopathie, Ganzheitliche Raucherentwöhnung, Rauchentwöhnung, Rauchfrei-Spritze, Rauchen aufhören, Mesotherapie, Vitamin C Hochdosis Infusion, Dorn-Breuss Rückenbehandlung, Schröpfkopfbehandlungen, Klopfakupressur Mentalfeldtechnik, Behandlung von ADHS bei Kindern

Schröpfkopf Behandlungen

Naturheilpraxis Lüders, Maria-Theresia Lüders, gute Heilpraktikerin Münster, Klassische Homöopathie, Synergetische Homöopathie, Ganzheitliche Raucherentwöhnung, Rauchentwöhnung, Rauchfrei-Spritze, Rauchen aufhören, Mesotherapie, Vitamin C Hochdosis Infusion, Dorn-Breuss Rückenbehandlung, Schröpfkopfbehandlungen, Klopfakupressur Mentalfeldtechnik, Behandlung von ADHS bei Kindern

Klopfakupressur Mentalfeldtechnik

Naturheilpraxis Lüders, Maria-Theresia Lüders, gute Heilpraktikerin Münster, Klassische Homöopathie, Synergetische Homöopathie, Ganzheitliche Raucherentwöhnung, Rauchentwöhnung, Rauchfrei-Spritze, Rauchen aufhören, Mesotherapie, Vitamin C Hochdosis Infusion, Dorn-Breuss Rückenbehandlung, Schröpfkopfbehandlungen, Klopfakupressur Mentalfeldtechnik, Behandlung von ADHS bei Kindern

behandlung von Kindern bei AD(H)S

Naturheilpraxis Lüders, Maria-Theresia Lüders, gute Heilpraktikerin Münster, Klassische Homöopathie, Synergetische Homöopathie, Ganzheitliche Raucherentwöhnung, Rauchentwöhnung, Rauchfrei-Spritze, Rauchen aufhören, Mesotherapie, Vitamin C Hochdosis Infusion, Dorn-Breuss Rückenbehandlung, Schröpfkopfbehandlungen, Klopfakupressur Mentalfeldtechnik, Behandlung von ADHS bei Kindern

Guten Tag

Ich bin

Marie-Theres
Lüders

heilpraktikerin

Gesundheits- und
Krankenpflegerin

Meine Aufgabe als Heilpraktikerin sehe ich darin, Sie mit Ihren individuellen Gesundheitsproblemen wahrzunehmen und unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept zu erarbeiten.

Die Komplementärmedizin bietet viele verschiedene Möglichkeiten, die Schulmedizin mit alternativen Heilmethoden auf besonders sanfte und tiefgreifende Art sinnvoll und natürlich zu ergänzen und zu unterstützen.

Als Heilpraktikerin kann ich auf ein breites schulmedizinisches Hintergrundwissen zurückgreifen. Bei meiner Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie als Fachkrankenschwester im Operationsdienst habe ich in den unterschiedlichsten schulmedizinischen Bereichen viele wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Davon können meine Patienten und ich in meiner Arbeit mit der Komplementärmedizin sehr profitieren.

Meine fachlichen kompetenzen

ALS HEILPRAKTIKERN

Seit 1999 als Heilpraktikerin tätig

mit Bestehen der Heilpraktiker-Prüfung vor dem Gesundheitsamt in Recklinghausen

Fachfortbildung und Weiterbildung
 
Synergetische Homöopathie bei Angelika Zimmermann in Münster und in Beckum seit 2014
 
Dreijährige Homöopathieausbildung bei Dr. Eva Lang an der Hufelandschule in Senden
 
Miasmatische Homöopathie bei Bernhard Jochem
 
Homöopathie-Seminare bei Annette Sneevliet
 
Wirbel- und Gelenktherapie Dorn- Breuß an der Hufelandschule in Senden
 
Mesotherapie bei der DGM (Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie) in München
 
Vitamin-C-Hochdosistherapie bei der Firma Pascoe
 
Regulationsdiagnostik Dr. Klinghardt
 
Klopfakupressur Dr. Klingkhardt
 
Ausleitungsverfahren an der Hufelandschule in Senden
 
Irisdiagnostik bei Michael Herzkamp in Senden
 
Ohrakupunktur an der Huflandschule in Senden

IN DER SCHULMEDIZIN

1979 – 1982 Ausbildung und Examen als Krankenschwester an der Universitätsklinik Münster

1982 – 1984 Weiterbildung zur Fachkrankenschwester im Operationsdienst an der Universitätsklinik Heidelberg

seit 2002 Krankenschwester in der Transfusionsmedizin der Uni-Klinik Münster

zuvor in verschiedenen Einrichtungen im

Operationsdienst,

in der chirurgischen Ambulanz,

in der ambulanten Pflege,

in der Proktologie,

Urologie und 

Inneren Medizin

Kontakt

Naturheilpraxis
Maria-Theresia Lüders
Könemannstraße 13
48161 Münster Roxel

Tel. 0 25 34 /97 75 60
info@naturheilpraxis-lueders.de

Termine

nach Vereinbarung

Telefon-Sprechstunde
Montag von 19:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 – 15:00 Uhr

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und Sie werden über aktuelle Themen und Angebote informiert.

Die hier getroffenen Aussagen zu Therapien und Behandlungsmethoden beziehen sich auf Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Indikationen, Anwendungen und Wirkungen beruhen auf langjährigen Erfahrungen und Erkenntnissen von Therapeuten. Sie stellen keine Aussagen dar über den Erfolg meiner Therapien. Dies wäre nach geltendem deutschen Recht auch nicht zulässig. Es wird kein Heilversprechen gegeben und auch kein Versprechen, dass sich durch meine Behandlung eine Verbesserung der Krankheit oder Beschwerden einstellt. Sollte dieser Eindruck entstanden sein, so ist dieser Eindruck falsch.

Freuen Sie sich auf eine entspannende
Massage

Den Gutschein* können Sie direkt herunterladen.

*) Gegen Vorlage des Gutscheins (ausgedruckt oder als PDF auf einem Mobilgerät) erhalten Sie bei der rund einstündigen Erstbehandlung in meiner Praxis eine Breuss-Massage inkl. Anamnese, Vor- und Nachgespräch für nur 29,90 € statt 90 €.

Die Breuß-Massage bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins. Durch das verwendete Johanniskrautöl wirkt die Breuss-Massage allgemein entspannend, schmerzlindernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Einlösbarkeit: 1 Gutschein pro Person einlösbar, nur gültig für die erste Behandlung in meiner Praxis. Der Gutschein kann bis zu 3 Monate nach dem Herunterladen eingelöst werden. Einlösbar von Mi. bis Fr. nach Vereinbarung. 

Eine verbindliche Terminvereinbarung ist erforderlich unter Tel. 02534 / 977560. Terminabsage bis mind. 24 Std. im Voraus. Bei Nichteinhalten des Termins oder verspäteter Absage wird kein Ersatztermin gewährleistet.

Die Zahlung erfolgt in bar beim ersten Behandlungstermin und wird selbstverständlich quittiert. Keine EC-Zahlung möglich. Erstbehandlung nicht auf Rechnung. 

Die Breuss-Massage kann optional um eine Dorn-Behandlung ergänzt werden. Die Dorn-Methode ist eine Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. Dabei sollen Differenzen der Beinlängen, Beckenschiefstände und Wirbelblockierungen korrigiert werden. Bei der Behandlung wird die Wirbelsäule aufgerichtet und die Statik von unten aufwärts systematisch aufgebaut.

In der Kombination von Dorn-Therapie und Breuss-Massage verlängert sich die Behandlungsdauer auf rund 90 Minuten. Für die kombinierte Behandlung berechne ich unter Berücksichtigung des Aktionsgutscheins für die Breuss-Massage ein Behandlungshonorar von 65 €.

Behandlungswunsch der kombinierten Methode bitte bei der Terminvereinbarung angeben.