rauchen aufhören, tipps nicht zunehmen, gewicht halten
Lieber eine Karotte statt statt Süßigkeiten - so tappen Sie nicht in der Falle der Gewichtszunahme.

Das Rauchen abgewöhnen und nicht zunehmen

Das Rauchen abgewöhnen und nicht zunehmen – geht das? Viele haben Angst vor einer Gewichtszunahme. Aber das muss nicht sein, wenn man einige Tipps befolgt.

Regel Nummer eins besagt, dass Sie nicht mehr essen sollten als zuvor auch. Wobei man aber sagen muss, dass das Essen tatsächlich besser schmeckt und Sie es auch intensiver riechen. Das ist ja erst einmal etwas total Tolles und Gutes. Es ist doch schön, wenn man die Welt einfach besser wahrnimmt, die Gerüche und den Geschmack. Das ist erst einmal eine sehr schöne Nebenwirkung beim Rauchen abgewöhnen.

Es gibt eine sehr einfache Regel, nicht nur, wenn man mit dem Rauchen aufhört. Sondern grundsätzlich gilt: Wenn man langsam isst, dann wird man schneller satt, weil das nämlich im Gehirn ankommt: “Ah, ich esse gerade. Ah, es schmeckt.” Das bewusste Essen funktioniert sehr gut zur Gewichtskontrolle. Grundsätzlich sollte man der Versuchung widerstehen, eine zweite Portion zu nehmen. Bleiben Sie erst einmal bei der einen Portion und genießen Sie das Essen langsam und intensiv.

Damit hängt schon die zweite Regel zusammen: Belohnen Sie sich nicht mit einem Essen oder beruhigen Sie sich nicht mit Süßigkeiten. Sollten Sie eine Art von innerer Unruhe spüren, dann greifen Sie lieber zu einem Apfel. Machen Sie sich einen Tee. Essen Sie lieber eine Karotten und nicht Chips und Knabberzeug. Viele meinen, dass sie damit das Rauchen ersetzen können. Aber dies ist eine eher ungünstige Art.

Natürlich sollen Sie sich auch dafür belohnen, dass sie nicht mehr rauchen. Aber es ist auch sehr gut, sich mit Sachen zu belohnen, die sich nicht auf die Waage durchschlagen. Es gibt zum Beispiel eine App, die jeden Tag mitzählt, wie viel Geld Sie gespart haben, seitdem Sie mit dem Rauchen aufgehört haben. Zu sehen, was man sich von dem eingesparten Geld anderes Schönes leisten kann, ist doch eine sehr starke und tolle Motivation.

Besser, Sie belohnen sich mit anderen Sachen, wenn Sie sich das Rauchen abgewöhnen und nicht zunehmen wollen. Gehen Sie ins Kino, in ein Konzert, kaufen Sie sich ein schönes Kleidungsstück.

Der dritte Tipp erscheint erst einmal sehr unbequem, ist aber sehr einfach und wirkungsvoll: Bewegen Sie sich. Das muss nicht unbedingt im Fitnessclub sein, und auch nicht eine schweißtreibende Sportart. Es reicht schon, ab und an spazieren zu gehen oder Fahrrad zu fahren. Mit jeder Bewegung verbrennen Sie Kalorien.

Je länger Sie nicht rauchen, desto leichter wird ihnen Bewegung fallen. Der Körper erholt sich, wird fitter und Aktivitäten fallen nicht mehr so schwer. Irgendwann ist die Kondition einfach wieder vorhanden. Sie werden Spaß an körperlicher Aktivität finden und vielleicht auch eine Sportart für sich neu entdecken.

Rauchen abgewöhnen und nicht zunehmen – so einfach kann es sein.
 

Weiterführende Informationen

Nähere Informationen zu meiner ganzheitlichen Raucherentwöhnung finden Sie hier 

Nähere Informationen zur Rauchfreispritze finden Sie hier

rauchfrei-info.de  –  Das Infoportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Kontakt

Naturheilpraxis
Maria-Theresia Lüders
Könemannstraße 13
48161 Münster Roxel

Tel. 0 25 34 /97 75 60
info@naturheilpraxis-lueders.de

Termine

nach Vereinbarung

Telefon-Sprechstunde
Montag von 19:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 – 15:00 Uhr

Ich halte Sie auf dem Laufenden

Tragen Sie sich in meinen Newsletter ein und Sie werden über aktuelle Themen und Angebote informiert.

Die hier getroffenen Aussagen zu Therapien und Behandlungsmethoden beziehen sich auf Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Indikationen, Anwendungen und Wirkungen beruhen auf langjährigen Erfahrungen und Erkenntnissen von Therapeuten. Sie stellen keine Aussagen dar über den Erfolg meiner Therapien. Dies wäre nach deutschem Recht auch nicht zulässig. Es wird kein Heilversprechen gegeben und auch kein Versprechen, dass sich durch meine Behandlung eine Verbesserung der Krankheit oder Beschwerden einstellt. Sollte dieser Eindruck entstanden sein, so ist dieser Eindruck falsch.

Freuen Sie sich auf eine entspannende
Massage

Den Gutschein* können Sie direkt herunterladen.

*) Gegen Vorlage des Gutscheins (ausgedruckt oder als PDF auf einem Mobilgerät) erhalten Sie bei der rund einstündigen Erstbehandlung in meiner Praxis eine Breuss-Massage inkl. Anamnese, Vor- und Nachgespräch für nur 29,90 € statt 90 €.

Die Breuß-Massage bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins. Durch das verwendete Johanniskrautöl wirkt die Breuss-Massage allgemein entspannend, schmerzlindernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Einlösbarkeit: 1 Gutschein pro Person einlösbar, nur gültig für die erste Behandlung in meiner Praxis. Der Gutschein kann bis zu 3 Monate nach dem Herunterladen eingelöst werden. Einlösbar von Mi. bis Fr. nach Vereinbarung. 

Eine verbindliche Terminvereinbarung ist erforderlich unter Tel. 02534 / 977560. Terminabsage bis mind. 24 Std. im Voraus. Bei Nichteinhalten des Termins oder verspäteter Absage wird kein Ersatztermin gewährleistet.

Die Zahlung erfolgt in bar beim ersten Behandlungstermin und wird selbstverständlich quittiert. Keine EC-Zahlung möglich. Erstbehandlung nicht auf Rechnung. 

Die Breuss-Massage kann optional um eine Dorn-Behandlung ergänzt werden. Die Dorn-Methode ist eine Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. Dabei sollen Differenzen der Beinlängen, Beckenschiefstände und Wirbelblockierungen korrigiert werden. Bei der Behandlung wird die Wirbelsäule aufgerichtet und die Statik von unten aufwärts systematisch aufgebaut.

In der Kombination von Dorn-Therapie und Breuss-Massage verlängert sich die Behandlungsdauer auf rund 90 Minuten. Für die kombinierte Behandlung berechne ich unter Berücksichtigung des Aktionsgutscheins für die Breuss-Massage ein Behandlungshonorar von 65 €.

Behandlungswunsch der kombinierten Methode bitte bei der Terminvereinbarung angeben.