mit dem rauchen aufhören tipps, rauchentwöhnungtipps
Unbeschwert das Leben genießen - mit den Tipps zum Durchhalten beim Rauchen aufhören

Mit dem Rauchen aufhören – Tipps zum Durchhalten

Mit dem Rauchen aufhören ist für viele nicht leicht. Mitunter stellt sich bei aller Willensstärke das Verlangen nach einer Zigaretten ein. Die schlimmste Zeit des Verlangens in der Rauchentwöhnung sind nur die ersten Minuten. Ich gebe Ihnen einige Tipps, wie Sie darüber hinwegkommen.

Atmen Sie tief durch

Hören Sie mit dem auf, was Sie gerade tun und atmen Sie zehn mal tief ein und aus. Gehen Sie raus, wenn Sie können und stellen Sie sich vor, wie sie ihre Lungen mit frischer Luft füllen. Diese tiefen Atemzüge werden Sie entspannen und mildern die Angst, dass Sie mit dem Rauchen aufhören nicht schaffen.

Trinken Sie ein Glas Wasser

Wasser trinken ist gut für Sie und hat für viele Menschen einen beruhigenden Effekt auf das Verlangen nach Zigaretten. Vermeiden Sie Kaffee, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören und vermeiden Sie alkoholische Getränke, die sie früher vielleicht mit dem Rauchen in Verbindung gebracht haben.

Bewegen Sie sich 

Eine Person nimmt durchschnittlich vier Kilo zu bei der Rauchentwöhnung. Denn der Stoffwechsel stellt sich um. Viel Bewegung kann ihnen helfen, eine Gewichtszunahme zu vermeiden. Sportliche Aktivitäten simulieren auch chemische Stoffe im Gehirn, die das Verlangen nach Nikotin abwenden.

Rufen Sie einen Freund an

Hilfe von anderen zu erhalten, ist ein wichtiger Teil beim Rauchen aufhören. Mit einem Freund oder einer Freundin zu telefonieren, kann ihre Gedanken vom Rauchen ablenken. Wenn Sie beim Rauchen abgewöhnen nicht allein sein wollen, nehmen Sie Hilfe an. 

Gehen Sie raus

Wenn Sie können, verlassen sie für ein paar Stunden das Haus und gehen Sie irgendwohin , wo das Rauchen nicht erlaubt ist, z.B. ins Kino, Theater oder Museum. Dadurch ist Ihr Gehirn beschäftigt und hält Sie von der Versuchung fern.

Kaugummi kauen

Es mag wie ein Ammenmärchen Frau klingen, aber ein Kaugummi kann helfen, dem Verlangen nicht nachzugeben, wenn sie rauchfrei werden möchten. Ich empfehle dabei, einen zuckerfreien Kaugummi zu kauen.

Spielen Sie

Spielen Sie ein Brettspiel mit ihrem Kind oder Partner. Gehen Sie nach draußen mit ihrem Hund spielen. Spiele sind eine großartige Ablenkung, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Draußen mit dem Hund zu spielen ist zudem ein guter Sport und Sie bekommen beide frische Luft. Mit ihrem Kind zu spielen, wird Sie daran erinnern, warum es so wichtig ist, mit dem Rauchen aufzuhören.

Hören Sie Musik

Bekanntermaßen sind Wasser trinken, Bewegung und Entspannung das Wichtigste, um das Verlangen zu bekämpfen, wenn Sie sich das Rauchen abgewöhnen. Ob Sie Musik hören, lesen oder meditieren – finden Sie etwas, das ihnen beim Entspannen hilft. Beklemmung und Reizbarkeit sind Symptome des Nikotinentzugs und normale Begleiterscheinungen, wenn Sie rauchfrei werden.

Gesunde Snacks

Kopfschmerzen und Hunger sind weitere typische Nebenwirken, die beim Rauchen aufhören auftreten können. Mehrere kleine leckere, aber kalorienbewusste Snacks über den Tag verteilt helfen ihnen dabei, ihren Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Ihren Händen und Ihrem Mund wird es nicht langweilig ohne Zigarette. Probieren Sie ein Stück frisches Obst oder knackiges Gemüse.

Duschen Sie

Eine heiße Dusche oder ein Entspannungsbad kann ihr Verlangen nach Zigaretten besänftigen. Danach können Sie sich ihre Zähne putzen und in frischen Geschmack in ihrem nikotinfreien Mund genießen. In dem Moment, in dem Sie das Badezimmer dann verlassen, wird das Verlangen vorüber sein.

Geben Sie nicht auf

Mit dem Rauchen aufhören ist mitunter nicht leicht. Wenn Sich das Verlangen nach einer Zigarette einstellt, geben Sie nicht auf und erinnern Sie sich an die vielen guten Gründe, warum Sie mit dem Rauchen aufgehört haben. Unter Umständen kann auch eine weitere Rauchfrei-Spritze hilfreich sein. Bevor Sie zur Zigarette greifen, greifen Sie lieber zum Telefonhörer und lassen sich in meiner Praxis einen Termin für eine Rauchfrei-Spritze geben.

Weiterführende Informationen

Nähere Informationen zu meiner ganzheitlichen Raucherentwöhnung finden Sie hier 

Nähere Informationen zur Rauchfreispritze finden Sie hier

rauchfrei-info.de  –  Das Infoportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Kontakt

Naturheilpraxis
Maria-Theresia Lüders
Könemannstraße 13
48161 Münster Roxel

Tel. 0 25 34 /97 75 60
info@naturheilpraxis-lueders.de

Termine

nach Vereinbarung

Telefon-Sprechstunde
Montag von 19:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 – 15:00 Uhr

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und Sie werden über aktuelle Themen und Angebote informiert.

Die hier getroffenen Aussagen zu Therapien und Behandlungsmethoden beziehen sich auf Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Indikationen, Anwendungen und Wirkungen beruhen auf langjährigen Erfahrungen und Erkenntnissen von Therapeuten. Sie stellen keine Aussagen dar über den Erfolg meiner Therapien. Dies wäre nach geltendem deutschen Recht auch nicht zulässig. Es wird kein Heilversprechen gegeben und auch kein Versprechen, dass sich durch meine Behandlung eine Verbesserung der Krankheit oder Beschwerden einstellt. Sollte dieser Eindruck entstanden sein, so ist dieser Eindruck falsch.

Freuen Sie sich auf eine entspannende
Massage

Den Gutschein* können Sie direkt herunterladen.

*) Gegen Vorlage des Gutscheins (ausgedruckt oder als PDF auf einem Mobilgerät) erhalten Sie bei der rund einstündigen Erstbehandlung in meiner Praxis eine Breuss-Massage inkl. Anamnese, Vor- und Nachgespräch für nur 29,90 € statt 90 €.

Die Breuß-Massage bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins. Durch das verwendete Johanniskrautöl wirkt die Breuss-Massage allgemein entspannend, schmerzlindernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Einlösbarkeit: 1 Gutschein pro Person einlösbar, nur gültig für die erste Behandlung in meiner Praxis. Der Gutschein kann bis zu 3 Monate nach dem Herunterladen eingelöst werden. Einlösbar von Mi. bis Fr. nach Vereinbarung. 

Eine verbindliche Terminvereinbarung ist erforderlich unter Tel. 02534 / 977560. Terminabsage bis mind. 24 Std. im Voraus. Bei Nichteinhalten des Termins oder verspäteter Absage wird kein Ersatztermin gewährleistet.

Die Zahlung erfolgt in bar beim ersten Behandlungstermin und wird selbstverständlich quittiert. Keine EC-Zahlung möglich. Erstbehandlung nicht auf Rechnung. 

Die Breuss-Massage kann optional um eine Dorn-Behandlung ergänzt werden. Die Dorn-Methode ist eine Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. Dabei sollen Differenzen der Beinlängen, Beckenschiefstände und Wirbelblockierungen korrigiert werden. Bei der Behandlung wird die Wirbelsäule aufgerichtet und die Statik von unten aufwärts systematisch aufgebaut.

In der Kombination von Dorn-Therapie und Breuss-Massage verlängert sich die Behandlungsdauer auf rund 90 Minuten. Für die kombinierte Behandlung berechne ich unter Berücksichtigung des Aktionsgutscheins für die Breuss-Massage ein Behandlungshonorar von 65 €.

Behandlungswunsch der kombinierten Methode bitte bei der Terminvereinbarung angeben.